đŸ’Ș#20 3 Minuten Plank

Gibt es hierzu viel zu sagen? Ich glaube nicht : ) Die Tage werden lĂ€nger, es ist wieder wĂ€rmer, wir erwachen aus dem Winterschlag, kommen langsam (aber sicher!) in die Kraft, es ist Vollmond-Woche, am Sonntag ist FrĂŒhlingsanfang. Allerhöchste Zeit deinem Körper vielleicht etwas extra Support und StĂ€rke von innen zu geben.

Wieso? RumpfstabilitĂ€t ist enorm wichtig, um kraftvolle, dynamische Bewegungen kontrolliert und effektiv auszufĂŒhren. Zudem schĂŒtze und unterstĂŒtzt eine stabile Körpermitte den (unteren) RĂŒcken. Ich denke, man braucht keine weiteren PRO-Argumente, man muss es einfach tun ; ) Ich kenne kaum eine andere so simple aber effektive Übungen, die solche Ganzkörperspannung erfordert und die so sehr von innen stĂ€rkt.

How to: Ich schlage euch den UnterarmstĂŒtz vor. (HauptsĂ€chlicher Grund dafĂŒr sind schwache/zickige Handgelenk von zu viel Schreibtischarbeit/Fahrradfahren;)) Wichtig ist eine ordentliche Ausrichtung der Gelenke und Gliedmaßen. Auf die Unterarme gestĂŒtzt (HĂ€nde gerne locker verschrĂ€nken), Oberarme senkrecht, Schultergelenke ĂŒber den Ellbogengelenken. Der Körper bildet eine Linie von den Schultern, durch die HĂŒften, durch die Fussgelenke in die Knöchel. FĂŒsse circa HĂŒftbreit +-, Nacken in VerlĂ€ngerung der WirbelsĂ€ule, Kopf nicht hĂ€ngen lassen! Streck’ dich in die LĂ€nge, Blick nach vorne, schieb’ nach hinten in die Fersen, nutze die Kraft & Muskulatur der Beine (Oberschenkel angespannt!). Auf keinen Fall im Unteren RĂŒcken durchhĂ€ngen. Am Besten lĂ€sst du dir Feedback von einem Partner geben, bis du auch selbst spĂŒrst, wo du richtig bist. Atmen nicht vergessen. (Variante: Unterarm-side-Plank links/rechts)

Tipp: Suche dir einen motivierenden Song (circa 3min) oder lasse dir Stoppuhr am Handy unter dir laufen. Wenn du eine Pause brauchst: nur die Kniescheiben zum Boden tippen, kurz pausieren und noch einmal einsteigen.

Ich hab’ euch hier mal ein paar (zugegebenermaßen peinliche) circa 3min lange Songs zusammengestellt. Klick’ dich durch und finde deinen perfekten Plank-Song (oder auch zwei nacheinander), der dich bei Laune hĂ€lt!