Cross is Boss

Meinen Fuij Crosser fahre ich jetzt schon bald zwei Jahre und es macht immer wieder so Spass! Über Wurzeln und durch Pfützen heizen, wie früher als Kind – Für mich war die Entscheidung für ein Crossbike genau richtig: mit diesem Rad kann ich direkt in München, in der Stadt, losstarten und ist völlig frei. Manche Biker sehen den Crosser vielleicht immer noch als Winterersatz für ihr Roadbike, aber viele lieben die Abwechslung von Teer & Asphalt zu Schotter & Schlamm das ganze Jahr über.Blick von der Grosshesseloher Brücke: Siehen von oben (noch) garnicht so dreckig aus: die Isartrails! Hier trennen sich die Rennräder von “den anderen”! Ein Großteil der Trails machen auch mit dem Crosser richtig Spass!

 

…was natürlich nicht bedeutet, dass man nicht auch ein Roadbike und Mountainbike(s) braucht! ; )

Route

  1. Pingback: bikemoments -isartrails | the down dog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.